Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschule Rostock

Spendenprojekt hat begonnen

Der Gedanke, eine Schulorgel im Christophorussaal aufbauen zu lassen, hat mitlerweile eine konkrete Form angenommen: Beim Begrüßungsfest der 5. Klassen stellte Herr von Busch das Spendenprojekt gemeinsam mit den Elternvertretern und dem Schulverein vor, erste Pfeifen wurden bereits erworben.
Eine genaue Erläuterung zum Projekt als Download lesen Sie hier.

Welche Pfeife passt zu mir?

Eine übersichtliche Entscheidungshilfe für Ihre Spende finden Sie als Download hier.

Weitere Informationen zum Projekt

Die große Orgeltour nach Brandenburg: Klein Kreutz mit ihrer wunderbaren Dorfkirche und Orgel

Ein Bericht von Philipp Max Loseries

Am 17.09.2020 bin ich mit Herrn von Busch und dem Orgelbauer Johann-Gottfried Schmidt nach Brandenburg gefahren. Ich musste sehr früh aufstehen, weil die Orgeltour schon um 07:00 Uhr startete. Die Fahrt dauerte ungefähr 3 Stunden. Dann sind wir in Klein Kreutz in der Nähe von Brandenburg an der Havel angekommen. Hier seht ihr ein Bild der Dorfkirche in Klein Kreutz.
Bild 1: 
Es ist eine sehr kleine Kirche mit einem schönen Altar und einer schönen Orgel. Die Orgel ist auch sehr klein. Sie hat nur ein Manual, ein Pedal und zehn Register. Diese Orgel ist der Wäldner-Orgel, die von Johann Gottfried Schmidt für unsere Schule restauriert wird, sehr ähnlich. Wir haben uns die Orgel in Klein Kreutz angesehen und die Maße einiger Pfeifen aufgenommen, damit der Orgelbauer Herr Schmidt die fehlenden Pfeifen unserer Schulorgel nachbauen kann. 
Bild 2 und Bild 3: Es gab in der Kirche auch einen Turm, der bis nach oben zu den Glocken führte. Die Glocken waren uralt, ließen sich aber noch läuten. Man durfte sie aber nicht mehr läuten. 
Bild 4: Ich durfte sogar auf der Orgel spielen! 
Bild 5: Danach ging es weiter Richtung Osten, nach Werder an der Havel. Dort waren wir in der berühmten Schuke-Werkstatt. In dieser Werkstatt haben wir uns zwei weitere Wäldner-Orgeln angesehen. Von einer Orgel wollen wir Teile für unsere Schulorgel übernehmen, da sie nicht wieder aufgebaut wird. In der Werkstatt war es interessant, aber in der Dorfkirche von Klein Kreutz war es noch schöner.
Bild 6: Um 18:15 Uhr war die Orgeltour zu Ende und ich war wieder zu Hause. Es war sehr schön.
Ich spiele sehr gerne Orgel und freue mich schon auf die Wäldner-Schulorgel und ich hoffe, dass ihr auch bald dabei seid. Meldet euch bei Herrn von Busch oder auch bei mir!

Spendenstand Dezember 2020