Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschule Rostock

Fachunterricht


Eingewöhnungsphase in den ersten sechs Wochen

  • Kompensation (Anknüpfen an Grundkenntnisse aus der Grundschule, Ausgangsniveau sichern)
  • Bewertung nur im sehr guten und guten Bereich, ansonsten Worturteil
  • Angebot von Förderunterricht nach Feststellung von Defiziten

Allgemeine Merkmale

  • leicht überschaubare Stoffvermittlung mit hoher Anschaulichkeit
  • Entwicklung von Schrittfolgen als Handlungs- und Lösungsmuster
  • Methodenvielfalt, die soziale und methodische Kompetenz fördert, z.B. Partner- und Gruppenarbeit, handlungsorientierter Unterricht ( Projekte und kreative Aufgaben)
  • fächerübergreifendes Arbeiten ( z.B. “Wir lernen uns kennen”)
  • Wahlpflichtunterricht => frühzeitige Förderung individueller Interressen und Neigungen