Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschule Rostock

Gemeinschaft

Keiner darf verloren gehen!

Die Hochbegabtenklassen bilden eine Gemeinschaft. Die Schüler finden sich über die Grenzen der Klassenstufen hinaus zusammen, um Interessen und Erfahrungen auszutauschen. Patenklassen im Hochbegabtenzweig unterstützen sich gegenseitig. Durch ähnliche Interessen kommen sich jüngere und ältere Schüler näher. Einmal im Jahr findet jeweils ein Gemeinschaftstag der Patenklassen statt.   

Unsere Schulpsychologin berät die Kinder und Jugendlichen individuell. "Die psychologische Beratung von Schülern, Eltern und Lehrern hilft Entwicklungsprobleme rechtzeitig zu erkennen und gemeinsame Lösungsansätze zu finden." sagt  Frau Senft. Vorhandene Defizite hinsichtlich der sozialen Interaktion sowie der Lern- und Arbeitstechniken werden in Zusammenarbeit mit unserer Sonderschulpädagogin aufgearbeitet.

Mit der Universität Rostock wird in Klasse 10 ein dreimonatiges Projekt zur sozialen Interaktion durchgeführt.

Eine Lernbörse wurde gegründet, in der sich die Schüler gegenseitig unterstützen.