Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschule Rostock

Blickfang

10.11.2020 CJD Rostock « zur Übersicht

Während sich die Niederländer im 16. Jahrhundert gegen die spanischen Besatzer zur Wehr setzen, klebten sie Flugblätter an Gebäude und Mauern. Sie nutzten damit eine Methode der Römer, die ihre wichtigen Bekanntmachungen auf weißen Holztäfelchen veröffentlichten. Später fand vor allem die Industrie Gefallen an großformatigen Bekanntmachungen. Kunstvoll gestaltete Plakate klebten an Litfaßsäulen im öffentlichen Raum. Heute flattern sie an Bauzäunen oder zu Wahlen an Lichtmasten. Packen sie uns, haben sie ihre Aufgabe erfüllt.
Im Kunstunterricht werden Strategien für eine wirkungsvolle Gestaltung vermittelt – mit großem Erfolg.
Jocelyn Westphal aus der 12.Klasse belegte im Landes- Plakatwettbewerb „BUNT statt BLAU“ den 2. Platz. Sie setzte sich mit ihrer eindrucksvollen Arbeit gegen 80 Mitbewerberinnen und Mitbewerber durch.

Die Fachschaft Kunst gratuliert ganz herzlich.